gear3
|

Grover im Test: Erfahrungen und Alternativen

Du bist auf der Suche nach technischen Geräten, willst sie aber nicht kaufen? Dann ist Grover genau das Richtige für dich. In diesem Artikel haben wir die Plattform genauer unter die Lupe genommen.

Was ist Grover?

Grover ist ein europäisches Unternehmen, das einen flexiblen Mietservice für Technologieprodukte anbietet. Es wurde 2015 in Berlin gegründet und hat seither in andere Länder wie Großbritannien, Frankreich und Spanien expandiert. 

Die Mission des Unternehmens ist es, die neuesten Technologieprodukte für jeden zugänglich zu machen, unabhängig vom Einkommen. Zu diesem Zweck bietet Grover zwei Arten von Abonnements an: eines für den Zugang zu einer breiten Palette von Produkten und eines für ein bestimmtes Produkt wie ein iPhone oder iPad. 

Die Kunden können auch wählen, ob sie für ein Produkt im Voraus bezahlen oder die Kosten über einen bestimmten Zeitraum verteilen. Grover ist insofern einzigartig, als es seinen Kunden ermöglicht, Technologie flexibel und ohne langfristige Verpflichtung zu mieten. 

Das macht es zu einer attraktiven Option für diejenigen, die immer auf dem neuesten Stand der Technik sein wollen, sich aber die hohen Preise für neue Produkte nicht leisten können.

Wie funktioniert Grover?

Das einzigartige Modell von Grover ermöglicht es den Nutzern, die neuesten und besten technischen Produkte zu einem Bruchteil des Preises zu wählen, den sie beim Kauf zahlen müssten. 

Die Lieferzeit ist kurz und wenn die Nutzer ihre Leihgeräte nicht mehr benötigen, können sie einfach ohne Aufwand und versteckte Gebühren zurückschicken. Aber wie funktioniert Grover nun genau? Das ist ganz einfach. 

Die Nutzer wählen die Technologie aus, die sie mieten möchten, zahlen monatlich die Miete und geben sie dann zurück, wenn sie die Technologie nicht mehr benötigen. 

Das war’s! Nach der Rückgabe reinigt Grover das Gerät und bereitet es für die nächste Miete auf, damit es wirkt wie neu.

Warum solltest du Technik bei Grover mieten?

Bei Grover kann man unterschiedliche Geräte und Technologien mieten. Egal, ob Handys, Smartwatches, Kopfhörer, Drohnen oder Kameras. 

Bei Grover findet man für jeden Zweck die richtige Technik. Gerne werden vor allem Spielekonsolen, Laptops oder Klimageräte gemietet.

Vorteile von Grover

  • Die Produkte von Grover sind sowohl für eine Langzeitmiete als auch für eine kurze Mietdauer geeignet. Besonders bei Saisonartikeln wie Klimageräten ist das ideal.
  • Du kannst deinen Account löschen.
  •  Dank der Mietoption ist Grover auch für den kleinen Geldbeutel geeignet.
  • Grover übernimmt 90 Prozent der Kosten für Reparaturen.

Nachteile von Grover

  • Die Mietdauer lässt sich nicht flexibel bestimmen – die Miete vorzeitig beenden ist nicht möglich.
  • Die Produkte bei Grover entsprechen manchmal nicht dem aktuellen Markt.

Wie sind die Erfahrungen mit Grover?

Damit du dir einen besseren Überblick über Grover verschaffen kannst, haben wir die Bewertungen der gängigsten Bewertungsplattformen zusammengefasst.

Trustpilot

Trustpilot hat Grover mit einer Gesamtbewertung von 4,0 bewertet. Insgesamt sind die Nutzer also sehr zufrieden mit der Plattform, dem Angebot und dem Service. 

Als Schwachstelle wird von den Nutzern oft der Kundenservice erwähnt. Die Abwicklung der Anliegen könnte hier etwas schneller vonstattengehen.

REVIEWS.io

Auf Reviews.io findet man zu Grover eine Gesamtbewertung von 86 Prozent. Daraus kann geschlossen werden, dass auch hier die Kunden im Allgemeinen mit Grover sehr zufrieden sind. 

Gelegentlich sticht eine negative Bewertung aus den überwiegend positiven heraus.

Beliebte Alternativen zu Grover

Es muss nicht unbedingt Grover sein. Mittlerweile gibt es bereits weitere Anbieter, welche das Konzept von Grover verfolgen. Wir haben einige Alternativen für dich zusammengefasst.

Smieten

Warum ein Smartphone kaufen, wenn man es für einen Bruchteil des Preises mieten kann? Das ist der Gedanke hinter Smieten, einem neuen Dienst, bei dem Nutzer Smartphones auf monatlicher Basis mieten können. 

Mit Smieten muss man nicht den vollen Preis für das neueste iPhone oder Android zahlen, sondern kann aus einer Auswahl beliebter Modelle wählen und alle Funktionen zu einem Bruchteil des Preises nutzen. Und das Beste ist: Wenn einem das Handy nicht gefällt, kann man es einfach zurückgeben und ein anderes Modell ausprobieren. 

Man geht keine Verpflichtungen ein und braucht sich keine Sorgen über die Konditionen zu machen. Wenn man also auf der Suche nach einer günstigen Möglichkeit ist, mit den neuesten Smartphones auf dem Laufenden zu bleiben, ist Smieten definitiv einen Blick wert.

Fonlos

Fonlos ist ein Technologieverleih, der sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen die neuesten Smartphones und Tablets zur Verfügung zu stellen. Bei Fonlos können Unternehmen Geräte bereits ab einem Tag oder für bis zu 12 Monate mieten. 

Fonlos bietet außerdem eine Reihe flexibler Zahlungsoptionen, die es Unternehmen leicht machen, ihre Mietkosten zu budgetieren. Ferner bietet Fonlos umfassende Support-Services, um sicherzustellen, dass Unternehmen immer Zugang zu den neuesten Geräten und der neuesten Software haben. 

Auf diese Weise können Unternehmen auf dem neuesten Stand der Technik bleiben, ohne große Vorabinvestitionen tätigen zu müssen. Ganz gleich, ob Unternehmen Geräte für eine Messe oder für Mitarbeiterschulungen mieten müssen, Fonlos kann ihnen helfen, in Verbindung zu bleiben und produktiv zu arbeiten.

Wissenswertes über Grover in der Übersicht

Wir haben das Wichtigste über Grover für dich zusammengefasst.

Zahlungsmethoden

Grover bietet mehrere Zahlungsmethoden. Darunter Visa, Mastercard, American Express und PayPal. Nutzer aus den Niederlanden können die Miete auch per iDEAL begleichen. Für jede gemietete Technologie können die Zahlungsmethoden angepasst werden.

Bonitätsprüfung

Nach der Miet-Bestellung prüft Grover bei jeder Person die Daten und führt einen Bonitäts-Check durch. Die Bonitätsprüfung wir über CRIF Bürgel oder Schufa abgewickelt. Aus diesem Grund sollten die Daten richtig angeben werden, da das System die Daten sonst nicht zuordnen kann.

Kontakt

Wer Fragen oder Anliegen zu Grover hat, sollte diese direkt mit dem Kundenservice besprechen. Dieser ist per einfachem Kontakt erreichbar.

Log-in

Bevor man über Grover ein Gerät mietet, muss ein Kundenkonto erstellt werden. Dies ist in der Regel in wenigen Minuten erledigt. Danach kann man sich mit der E-Mail-Adresse und dem festgelegten Passwort beim Grover-Log-in anmelden.

Mietkauf

Ist man mit dem gemieteten Gerät zufrieden und möchte es direkt behalten, gibt es bei Grover auch die Möglichkeit, die Technologie per Mietkauf zu erwerben. Die bereits bezahlte Miete wird in weiterer Folge vom Kaufpreis abgezogen.

Widerruf- und Rückgaberecht

Für den Widerruf von Produkten bei Grover gilt die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen nach Vertragsabschluss. Sprich innerhalb dieser Zeit können die Geräte ohne Angaben von Gründen widerrufen werden und du kannst von deinem Widerruf- und Rückgaberecht Gebrauch machen.

Häufige Fragen zu Grover

Du hast noch Fragen rund um das Thema Technologien Mieten bei Grover? Wir helfen dir weiter!

  • Wie kann ich das gemietete Produkt kaufen?

    Wenn man während der Miete bemerkt, dass man das Gerät behalten möchte, kann man es Grover in wenigen Schritten abkaufen. 

    Die bereits gezahlten Mietbeträge werden beim Kauf natürlich berücksichtigt und vom Kaufpreis abgezogen.

  • Kann jeder bei Grover mieten?

    Grundsätzlich kann jeder bei Grover Produkte mieten. Voraussetzung ist jedoch eine Datenüberprüfung und ein Schufa-Check. 

    Sollte die Überprüfung negativ ausfallen, können keine Geräte über Grover gemietet werden und deine Miete wird abgelehnt.

  • Was passiert bei einer Beschädigung des Produkts?

    Bei allen Schäden außer Diebstahl oder Verlust übernimmt Grover 90 Prozent der Reparaturkosten. Ausnahmen sind hier Drohen. 

    Hier werden nur 50 Prozent der Reparaturkosten übernommen. Gebrauchsspuren oder Kratzer gelten nicht als Beschädigung.

Fazit

Grover ist eine tolle Möglichkeit, Geräte günstig zu mieten. Zudem hat Grover viele Vorteile, von denen die Nutzer profitieren.

Wer sich also nicht für ein Technikgerät festlegen möchte, kann es bei Grover einfach und günstig mieten.