|

Samsung Galaxy Z Fold 2 mieten (Anbieter-Vergleich + Ratgeber)

Technische Daten des Samsung Galaxy Z Fold 2
FarbenSchwarz, Braun
RAM12 GB
SIM-KartenslotNano-SIM
Mehrfach SIM
Akku4.500 mAh
Speicherkapazität
Frontkamera3648×2736 (10,0 Megapixel)
Kamera4272×2848 (12,2 Megapixel)
Videoaufnahme
Aufnahmegeschwindigkeit
Prozessor-ChipQualcomm Snapdragon 865 Plus
Maße159,2 x 68 x 16,8 mm
Gewicht282 g
OS (Betriebssystem)Android Version: 10
Display: Größe6,2 Zoll
Display: Typ3.0 Typ C
Display: Auflösung816 x 2.260 Pixel
Mobilfunkstandard: 4G4G
Mobilfunkstandard: 5G5G

Diese Anbieter vermieten das Samsung Galaxy Z Fold 2

Grover
Grover
  • Grover übernimmt 90 % der Kosten für Reparaturen
  • Mietkauf ggf. möglich
  • Spare 90 % auf den 1. Monat mit dem Code DEALS90

Samsung Galaxy Z Fold 2-Produktbeschreibung

Die Zukunft der Smartphones

Das Galaxy Z Fold 2 ist mit seinem 6,2-Zoll-Display und einer Auflösung von 816 x 2.260 Pixeln die Zukunft der Smartphones.

Ein Smartphone, das zu deinem Lebensstil passt

Mit seinem dünnen und leichten Design ist das Galaxy Z Fold 2 perfekt für den mobilen Lebensstil geeignet.

Die perfekte Kombination aus Funktionalität und Stil

Mit seinem schlanken Design und seiner starken Leistung ist das Galaxy Z Fold 2 das perfekte Smartphone für jede Gelegenheit.

Das Beste aus beiden Welten

Das Galaxy Z Fold 2 bietet mit seinem 6,2-Zoll-Display und 12 GB RAM das Beste aus beiden Welten.

Das Neueste und Beste von Samsung

Das Galaxy Z Fold 2 ist mit seinem 6,2-Zoll-Display und dem Qualcomm Snapdragon 865 Plus-Prozessor das neueste und beste Smartphone von Samsung.

Für wen ist das Samsung Galaxy Z Fold 2 geeignet?

Der Berufstätige: Du bist immer unterwegs und brauchst ein Handy, das mit dir mithalten kann. Das Samsung Galaxy Z Fold 2 hat einen langlebigen Akku, mit dem du auch dann in Verbindung bleiben kannst, wenn keine Steckdose in Sicht ist. Außerdem kannst du es dank der kabellosen Ladefunktion aufladen, ohne mit Kabeln herumfummeln zu müssen. Und wenn du von zu Hause aus arbeitest, kannst du dank des faltbaren Designs einen großen Bildschirm zum Anzeigen von Dokumenten und einen kleineren zum Senden von E-Mails nutzen.

Der begeisterte Fotograf: Du weißt, dass die beste Kamera die ist, die du bei dir hast, und mit dem Samsung Galaxy Z Fold 2 hast du eine leistungsstarke Kamera direkt in deiner Tasche. Die 12,2-Megapixel-Kamera macht atemberaubende Fotos, und mit der 4K-Videoaufnahme kannst du wertvolle Erinnerungen in kristallklarem Detail festhalten. Außerdem kannst du mit dem 3D-Tiefensensor des Fold 2 Porträtfotos mit einem schönen unscharfen Hintergrund aufnehmen – genau wie mit einer DSLR-Kamera. 

Der Social-Media-Fan: Für dich sind soziale Medien mehr als nur Bilder von deinem Essen zu posten. Es geht darum, mit deiner Community verbunden zu bleiben und dein Leben mit der Welt zu teilen. Mit dem 6,2-Zoll-Display des Fold 2 kannst du auf Instagram und Twitter surfen und gleichzeitig Live-Streams auf Facebook und YouTube machen – und das alles gleichzeitig. Und dank der 5G-Fähigkeiten des Fold 2 kannst du Videos und Dateien im Handumdrehen hochladen, ohne dir Gedanken über Puffer- oder Verzögerungszeiten zu machen.

Deshalb solltest du das Samsung Galaxy Z Fold 2 mieten

Wenn du dir ein High-End-Gerät wie das Samsung Galaxy Z Fold 2 ansiehst, kann es leicht passieren, dass du dich am Preis orientierst und denkst, du müsstest es sofort kaufen. Aber es gibt viele gute Gründe, das Handy stattdessen zu mieten. Zum einen bietet dir das Mieten viel mehr Flexibilität als der Kauf. Wenn du nach ein paar Wochen feststellst, dass dir das Telefon nicht gefällt, kannst du es einfach zurückgeben und etwas anderes ausprobieren. Wenn neue Modelle auf den Markt kommen, kannst du dein altes Telefon einfach gegen ein neues eintauschen. Und wenn du ein Geschäftsmann bist, ist das Mieten eine gute Möglichkeit, die Nutzung deines Telefons je nach Bedarf zu erhöhen oder zu verringern. Außerdem kannst du dich darauf verlassen, dass dein Handy gegen Schäden oder Diebstahl versichert ist. Und schließlich ist das Mieten oft günstiger als der Kauf, da du die Kosten über einen längeren Zeitraum verteilen kannst. Wenn du also überlegst, ob du das Samsung Galaxy Z Fold 2 mieten oder kaufen sollst, solltest du all diese Faktoren im Hinterkopf behalten.

Welche technischen Daten sind bei Handys wichtig?

Bei Handys kannst du in der Regel zwischen verschiedenen Farben wählen. Schwarz und Weiß sind immer eine beliebte Wahl, aber viele Marken bieten auch eine Auswahl an helleren Farben an. Wenn du eine Lieblingsfarbe hast oder dich mit deinem Handy von der Masse abheben willst, solltest du das auf jeden Fall in Betracht ziehen.

RAM steht für „Random Access Memory“ (Arbeitsspeicher) und ist einer der wichtigsten Faktoren, die du bei der Wahl deines Handys berücksichtigen solltest. Je höher der Arbeitsspeicher ist, desto besser ist die Leistung. Wenn du also ein Handy willst, das auch anspruchsvolle Apps und Spiele bedienen kann, solltest du nach einem Modell mit mindestens 4 GB RAM suchen.

Die meisten Handys verfügen über einen SIM-Kartensteckplatz, in den du deine SIM-Karte einlegen kannst. Wenn du nicht vorhast, eine SIM-Karte zu benutzen, ist dies kein wichtiger Aspekt. Wenn du jedoch einen SIM-Kartensteckplatz brauchst, solltest du darauf achten, dass das Handy, für das du dich interessierst, einen hat.

Ein Telefon mit mehreren SIM-Karten kann mehr als eine SIM-Karte aufnehmen. Das kann nützlich sein, wenn du häufig reist oder wenn du zwei verschiedene Handytarife hast. Allerdings unterstützen nicht alle Handys mehrere SIM-Karten, daher solltest du dies im Hinterkopf behalten.

Der Akku ist einer der wichtigsten Aspekte jedes Handys. Denn was nützt ein Handy, wenn es nicht einmal einen Tag durchhält? Wenn du dich für ein Handy entscheidest, solltest du unbedingt auf die Akkulaufzeit achten und sie mit anderen Modellen vergleichen.

Die Speicherkapazität eines Handys gibt an, wie viel Speicherplatz es zum Speichern von Dateien wie Fotos, Videos und Apps hat. Wenn du gerne viele Fotos und Videos aufnimmst oder viele Apps installierst, solltest du nach einem Handy mit einer großen Speicherkapazität suchen.

Die Frontkamera ist die Kamera, die sich auf der Vorderseite des Handys befindet. Sie wird hauptsächlich für Selfies verwendet, kann aber auch für Videotelefonie genutzt werden. Wenn du viele Selfies machst, solltest du darauf achten, dass die Frontkamera mindestens 5 Megapixel hat.

Die Kamera ist eine der wichtigsten Funktionen eines Handys. Wenn du gerne Fotos und Videos machst, dann solltest du darauf achten, dass die Kamera mindestens 12 Megapixel hat.

Mit der Videoaufnahmefunktion kannst du mit deinem Handy Videos aufnehmen. Achte bei der Wahl deines Handys auf die Videoqualität und vergleiche sie mit anderen Modellen.

Die Aufnahmegeschwindigkeit gibt an, wie schnell die Videoaufnahme ist. Wenn du schnell hochwertige Videos aufnehmen möchtest, solltest du nach einem Handy mit einer hohen Aufnahmegeschwindigkeit suchen.

Der Prozessorchip ist für die Stromversorgung des Handys und die Ausführung der verschiedenen Anwendungen verantwortlich. Achte bei der Auswahl eines Handys auf die Prozessorgeschwindigkeit und vergleiche sie mit anderen Modellen.

Die Abmessungen beziehen sich auf die physische Größe des Handys. Wenn du kleine Hände hast oder ein kompaktes Handy suchst, das leicht in deine Tasche passt, solltest du auf die Abmessungen achten.

Das Gewicht ist ein weiterer Faktor, den du bei der Wahl deines Handys berücksichtigen solltest. Wenn du ein leichtes und tragbares Handy möchtest, dann suche nach einem, das weniger als 200 Gramm wiegt.

Samsung Galaxy Z Fold 2-Alternativen, die du mieten kannst